Mittwoch, 18. Oktober 2017

Der Herbst steht auf der Leiter...


Der Herbst steht auf der Leiter

Der Herbst steht auf der Leiter

Und malt die Blätter an,

Ein lustiger Waldarbeiter,

Ein froher Malersmann.


Er kleckst und pinselt fleißig

Auf jedes Blattgewächs,

Und kommt ein ein frecher Zeisig,

Schwupp, kriegt der auch ´nen Klecks.


Die Tanne spricht zum Herbste:

Das ist ja fürchterlich,

die anderen Bäume färbste,

Was färbste nicht mal mich?


Die Blätter flattern munter

Und finden sich so schön.

Sie werden immer bunter.

Am Ende falln sie runter.

Peter Hacks

———————————

Freitag, 13. Oktober 2017

Schulleiterempfang für die Elternvertreter

Liebe Elternvertreterinnen, liebe Elternvertreter,
die, auf der Schulelternratswahl von mir bereits erwähnte, Informationsveranstaltung des Schulleiters wird am 21.11.2017 um 19.00 Uhr stattfinden. Die Einladung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Im Vorfeld haben Sie die Möglichkeit, Themen und Fragestellungen beim Klassenleiter Ihrer Tochter/ Ihres Sohnes oder bei mir (via E–Mail) einzureichen.
Ich wünsche Ihnen allen ein angenehmes Herbstwochenende.
–––––––––––––––––––––––––––––

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Konzert in Hohenwieden

Liebe Konzertbesucher und –besucherinnen,

 

unsere 17. Hohenwiedener-Konzertreihe wird von den Baltik Chamber Players am 20. Oktober um 19.30 Uhr  in der SOS-Dorfgemeinschaft eröffnet.

Die Baltic Chamber Players  sind eine in variabler Besetzung auftretende Kammermusikvereinigung von Musikern aus dem norddeutschen Raum. Die Musiker Janka Simowitsch, Piano, Steffen Dillner, Klarinette und Fridtjof Sturm,  Cello, sind führende Mitglieder der Norddeutschen Philharmonie sowie des Philharmonischen Orchesters und des Dresdner Festspielorchesters. Sie bringen bereits aus anderen Ensembles einschlägige internationale Kammermusikerfahrung mit und sind darüber hinaus solistisch als auch im pädagogischen Bereich an Musikhochschulen tätig.

Bei ihrem Konzert in Hohenwieden spannen sie den kammermusikalischen Bogen von C.PH.E. Bach über J. Brahms zu S. Rachmaninow und Mussorgski.

 

Auch diesmal wird empfohlen, sich fürs Konzert vorab einen Platz zu reservieren. '    (038326) 65 44-0 werktags von 8.00 bis 16.30 Uhr


Viele Grüße

Karin Termünde

_________________________________

Montag, 11. September 2017

Termine Schuljahr 2017/ 2018

September
11.09. 14.00 Uhr- Beginn des Projektes "Instant Acts"
           16.00 Uhr- Präsentation der Workshopergebnisse
           19.00 Uhr- Programm der internationalen Künstler
13.09. Sportfest der Gymnasien in Greifswald
18.-23.09. Studienfahrt Klasse 12
Oktober
02.10. flexibler Ferientag
03.10. Tag der deutschen Einheit
17.10. Berufsberatung Frau Harder
23.10.- 27.10. Herbstferien
30.10. flexibler Ferientag
31.10. Reformationstag
November
14.11.  Berufsberatung Frau Harder
15.11. Mathematikolympiade Regionalrunde
21.11. 19.00 Uhr Schulleiterempfang Elternvertreter
25.11. Tag der offenen Tür
Dezember
19.12.  Berufsberatung Frau Harder
19.12. 19.00 Uhr Weihnachtskonzert
21.12.- 3.1. Weihnachtsferien
Februar
20.2.  Berufsberatung Frau Harder
23.2.– 25.2. Mathematikolympiade Landesrunde
März
13.3  Berufsberatung Frau Harder
15.3. Känguru– Wettbewerb
April
10.4.  Berufsberatung Frau Harder
Mai
15.5.  Berufsberatung Frau Harder
Juni
1.6. Sportfest
12.6.  Berufsberatung Frau Harder
13.– 16.6. Mathematikolympiade Bundesrunde



 
______________________________

Mittwoch, 6. September 2017

Konzertveranstaltungen



Liebe Konzertbesucherinnen und –besucher,

schon heute möchte ich Sie auf unsere Konzertangebote Oktober – Dezember 2017 hinweisen und einladen:

 

20.10.2017 

Baltic Chamber Players

Janka Simowitsch, Pianistin

Steffen Dillner, Klarinette

Fridtjof Sturm,  Cello

Die Baltic Chamber Players sind eine in variabler Besetzung auftretende Kammermusikvereinigung von Musikern aus dem norddeutschen Raum. Die Musiker sind führende Mitglieder der Norddeutschen Philharmonie sowie des Philharmonischen Orchesters und des Dresdner Festspielorchesters. Sie bringen bereits aus anderen Ensembles einschlägige internationale Kammermusikerfahrung mit und sind darüber hinaus solistisch als auch im pädagogischen Bereich an Musikhochschulen tätig.

Bei ihrem Konzert in Hohenwieden spannen sie den kammermusikalischen Bogen von C.PH.E. Bach über J. Brahms zu S. Rachmaninow und Mussorgski.

 

17.11.2017      “Akustik live - 2 plus 1“

Cento das sind: Alex Girod, Piano, Martin Stein, Gitarre, Marco Blasi, Gitarre

In der Besetzung mit 2 Konzertgitarren und einem Klavier mischen sich bei diesem Akustiktrio Latin-und Flamencoeinflüsse mit Jazz und Gypsy Swing sowie mit Elementen klassischer Musik bzw. klassischer Spielweise. Es erklingen spannende Eigenkompositionen und Jazz & Pop-Coverversionen in einer Symbiose von Tanzbarkeit, Konzertcharakter und Virtuosität. Freuen Sie sich auf ein mehr als "einsaitiges"  Hörerlebnis mit „Cento“.


15.12.2017      „Musikalische Kostbarkeiten im Advent“

Angelika Engel, Viola; Gerlind Brosig, 1.Violine; Antje Kirstoff, 2.Violine; Luitgard Schwarzkopf, Violoncello

Besinnliche und fröhliche Streichquartettklänge von Barock bis Tango präsentiert das Rostocker Streichquartett. Wie schon zur Tradition geworden, findet auch in diesem Jahr zum Abschluss des Konzertes das gemeinsame Singen beliebter Adventslieder statt.


Beginn jeweils um 19.30 Uhr

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Über eine Spende am Ende des Konzertes würden wir uns freuen. Bitte vergessen Sie nicht, sich vorab telefonisch einen Platz zu reservieren. Unser Theatercafè ist ab 18.30 Uhr geöffnet. ( 038326/6544-

Viele Grüße

Karin Termünde

 

-------------------------------------------------------------------- 

SOS-Kinderdorf e.V. 

SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden 

Karin Termünde 

Sekretariat 

Hohenwieden 17 

18507 Grimmen

Telefon +49 38326 65440 

Telefax +49 38326 6544-32 

dg-grimmen@sos-kinderdorf.de

____________________________________

Dienstag, 5. September 2017

Unter 15 Wahl

Liebe Eltern,
am 15.09.2017 werden wir wieder in unserem Gymnasium die U18 Wahl durchführen.
Als Vorbereitung können Sie die Wahl-O-Mat mit Ihren Kindern nutzen (www.wahl-o-mat.de).
Jeder bestimmt mit, wer für uns regiert.

Susanne Fandrich
Schulsozialarbeit Gymnasium Grimmen
Vorsitzende: AK SchuleWirtschaft Grimmen
Anemonenweg 2
18507 Grimmen
Tel.: 038326-67126
LR-SSA-Gym@gmx.de

Trägereinrichtung:
LebensRäume e.V.
Bahnhofstraße 64
18510 Zarrendorf
Tel.: 038327-50046
Fax: 038327-227
kontakt@lebensraeume-verein.de
www.lebensraeume-verein.de

__________________________________

Michaeli- Kulturfest


Bundeskanzlerin besucht Michaeli-Kulturfest in der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenwieden am 16. September 2017

 

Wie immer zur Herbstzeit findet das zur Tradition gewordene Michaeli-Kulturfest in Hohenwieden statt.

Die Organisatoren haben ein umfangreiches Programm zusammengestellt, das sicher für jeden etwas zu bieten hat. Es wird verschiedene Veranstaltungsorte auf dem Gelände geben, etwa ein Festzelt, eine Bühne auf dem Hof, eine Spiel- und Bastelstraße. Los geht's um 12 Uhr mit der Begrüßung im Festzelt durch Bewohner der SOS-Dorfgemeinschaft, Kinder der SOS-Kita und Mitarbeiter. 

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein buntes kulturelles Programm geben. Auf der Bühne im Festzelt lädt Julia Wegehaupt mit einem Clownstheaterstück „Der singende Hund“ alle Kinder um 13.30 Uhr zum Mitmachen ein. Weiter geht es hier um 15.00 Uhr mit den BREITLINGs aus Rostock. Fernab von Schunkel- und Musikantenstadl'-Idylle nimmt BREITLINGs allen Klischees, die der Shantymusik häufig anhaften, den Wind aus den Segeln. Mit Hingabe und Herzblut werden die Fünfzehn Männer diese alten Lieder und Shanties singen..

Auf der Strohbühne im Freien sorgen um 12.45 Uhr die Richtenberger Band „Like A Rock“ mit Rockmusik und um 15.30 Uhr die Band „Boys `R´ Us“ aus Potsdam mit POP-Musik aus vier Jahrzehnten für stimmungsvolle Unterhaltung.

Auf Einladung des SOS-Kinderdorf e.V. besucht Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel das Michaelifest in der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwiedern. Zwischen 13.45 und 14.45 Uhr wird die Bundeskanzlerin am Michaelifest teilnehmen. Dabei wird sie auch ein Grußwort an die Besucher richten. Sie möchte sich als Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Vorpommern-Rügen – Vorpommern-Greifswald I  zudem einen persönlichen Eindruck von der Entwicklung der SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden verschaffen. Frau Dr. Merkel hat die Entwicklung der SOS-Kinderdorf-Einrichtung in ihrem Wahlkreis schon seit der Grundsteinlegung mit mehreren Besuchen intensiv begleitet.

Außerdem wird’s an Marktständen die Produkte aus den eigenen Werkstätten - etwa Holz- und Webarbeiten sowie Käse und Gemüse – zu kaufen geben. Aber auch Strickware, Marmelade und Pesto, Brot aus dem Backofen werden angeboten.

Die bildenden Künstler der Dorfgemeinschaft zeigen u.a. Arbeiten, die in der Kunsttherapie entstanden sind - sowie die Skulpturen der diesjährigen Bildhauerwoche.

Wer möchte, kann sich selbstverständlich auch in einem der Wohnhäuser und in den Werkstätten der Dorfgemeinschaft umschauen.

Alle Kinder dürfen sich auf vielfältige Spiel- und Spaßangebote wie z.B. die traditionelle Strohhüpfburg, das Ponyreiten und die Fahrt mit der Pferdekutsche und auf das Puppenspiel „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt" von Birgit Schuster um 15 Uhr in der Bergehalle freuen. Die Clownin Julia wird modelliert Luftballons ganz nach den Wünschen ihrer kleinen Gäste und erfreute diese mit einer Seifenblasenaktion. Für das leibliche Wohl ist wie immer in vielfältiger Form gesorgt. Es gibt Gebratenes und Gebackenes aus der hauseigenen Küche der SOS-Dorfgemeinschaft.

Jetzt brauchen Sie sich nur noch auf den Weg nach Grimmen-Hohenwieden zu machen. Parkplätze stehen in Hohenwieden zur Verfügung. Genießen Sie einen schönen Herbsttag mit ansprechender Kultur und noch mehr Informationen rund um die SOS-Dorfgemeinschaft. Die Hohenwiedener freuen sich auf Sie.

 

 

 

Viele Grüße

Karin Termünde

-------------------------------------------------------------------- 

SOS-Kinderdorf e.V. 

SOS-Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden 

Karin Termünde 

Sekretariat 

Hohenwieden 17 

18507 Grimmen

Telefon +49 38326 65440 

Telefax +49 38326 6544-32 

dg-grimmen@sos-kinderdorf.de

_________________________